Events

4.6.22, 18:00
Brauerei Oerlikon
Schärenmoosstrasse 105, 8052 Zürich

Lena Minder hat vor vier Jahren alles in ihrer Heimat aufgegeben und ist von Zürich nach Berlin gezogen. Unter dem Künstlernamen «Liv Summer» hat die Singer/Songwriterin in den letzen Jahren bereits zwei EP’s veröffentlicht, Liv Summer (2015) und Over Land And Sea (2019) und tourte damit in ganz Deutschland und der Schweiz. Mit ihrer warmen Stimme und Bühnenpräsenz begeisterte sie ihr Publikum auf vielen Bühnen und Festivals und war Support Act von internationalen Künstlern (u.a. Luka Bloom, Sarah Klang, Tyler Ward).

Seit Anfang 2020 arbeitet Lena an ihrem Debut Album und will sich neu erfinden. Inspiriert durch die Entscheidung, sich von ihrem Künstlernamen zu trennen, macht sie sich auf die Suche nach ihrem ganz persönlichen Sound und produziert sich weitgehend selbst. Gemeinsam mit Cameron Laing nimmt sie ihre Visionen in den «The Famous Goldwatch» Studios in Berlin auf. Sie bezeichnet ihren Stil als «Nostalgic Pop» und experimentiert mit Stimmelementen und selbst eingespielten Loops und kombiniert dabei verschiedene Stile wie etwa Folk, Soul, Gospel und Blues.


Eintritt frei, Kollekte.

Bar ab 18 Uhr, Beginn um 20 Uhr.